Ich glaube, ich war das letzte Mal bei „Der Herr der Ringe“ so heiß auf ein filmisches Abenteuer. Fast hätte ich irgendwas mit Marvel gesagt, aber da war ich größtenteils eigentlich genervt, also ist es eindeutig „Der Herr der Ringe“ für mich. Ich war zwar nicht der Junge neben mir, der den Spruch auf dem Ring vor sich hingeflüstert hat, als Gandalf ihn rezitiert hat, aber ich habe gespürt, was der Junge gespürt hat und fand es nicht schräg. Und jetzt ist da „The Boys“, eine der für mich absolut tollsten Comicserien, die auch noch unglaublich gut besetzt wurde und in diesem neuen Trailer hier noch toller wirkt, als in den Trailern zuvor. Ich bin so heiß drauf, Leute, ich schreibe das hier einhändig.

Und es geht auch schon am Freitag los! Ich habe zwar jetzt nicht alles abgesagt, was ich am Freitag vorhabe, aber ich habe beschlossen immerhin etwas weniger zu trinken, damit ich es das erste Mal halbwegs klar anschauen kann. Ich freue mich so auf die Szene, in der die Welt von Wee Hughie zusammenbricht. Wow. Freitag. Jeder zeichnet dann seine Lieblingsszene, ok?