Es ist gleichermaßen absurd, erschreckend, auch ein bisschen witzig und vor allem sehr rund und wunderschön gemacht. Man könnte sagen, es ist ein Kammerspiel, in dem sich ein außerirdisches Wesen den vermutlich besten Vertreter unserer Spezies (also aus dessen Sicht, sicherlich nicht unsere) schnappte, weil sie gerne unsere Ozeane kaufen würden. Aber leider steckt in allen von uns auch ein Funke Genialität. Also leider für sie, nicht für uns. Irgendwie. Auf jeden Fall ist das aber wieder ein ganz wunderbarer Kurzfilm, den der YT-Channel Dust hier im Programm hatte.