Düster und realistisch geht ja heutzutage eher Hand in Hand, was eher gegen unsere Zeit spricht, aber wohl ein Zeichen eben jener ist.

Morgan Cooper hatte den Trailer bereits letztes Jahr vorgestellt, allerdings wird das Konzept gerade verschiedenen Streaming-Anbietern als echte Serie vorgestellt, die am Ende sogar von Will und Jada Pinkett Smith produziert werden soll. Reboots erfolgreicher Serien sind ja meistens eher so na ja, allerdings kann ich mir vorstellen, dass genau das Setting mit den Charakteren in einer etwas anderen Welt (na ja unserer und nicht dieser bunten 90er Welt) durchaus sehr gut funktionieren könnte. Dass sogar Will Smith davon begeistert ist, liegt auf der Hand, allerdings ist der so begeistert, dass er zusammen mit Morgan ein Video darüber drehte, in dem er ein bisschen über die Produktion des Originals plaudert und auch erörtert, dass die alten Plots heute echt gut mit einem etwas anderen Ton funktionieren könnten und dadurch zwar recyclet wären, aber doch neu wirken könnten.

Schaut lieber erst den Trailer oben, weil hier viele Ausschnitte daraus vorkommen und ihr euch nicht die Überraschung nehmen lassen solltet. Wann die neue Serie erscheint, ist natürlich noch lange nicht klar. Aber wenn da Will Smith drauf steht, wird das schon irgendwer umsetzen wollen. (via)