„The Orville: New Horizons“ – Ein richtiger Trailer zu neuen Staffel

Published by Marco on

Während wir quantitativ mit „Star Trek“ zwar gerade überversorgt sind, wir qualitativ aber lieber unterversorgt wären, wartet ja immer noch der Erlöser in Form von „The Orville“ auf seine Wiederkehr ist es doch inhaltlich und idiologisch näher an der guten „Star Trek“-Zeit, als die neuen Serien es eigentlich sind. Das macht mich natürlich immer noch alles sehr traurig, aber was will man machen… nix einfach. Wie immer. Oder eben auf das hier warten, weil es wirklich herzig, gut und wichtig ist und trotz allen Klamauks auch nicht vor schwierigen Fragen zurück schreckt, dabei aber auch nicht unbedingt einfache Antworten liefern will.

Was soll ich sagen, wenn ihr das nicht kennt, dann guckt das und wenn ihr das schon guckt, dann mögt ihr das auch. Es ist eins dieser Dinge, über die ich gleichzeitig gerne „das kennst du noch nicht?“ sage, es aber nicht sagen will, weil es jeder kennen sollte. So. Am 2. Juni geht’s los und leider weiß man noch nicht so genau, wie es dann nach der dritten Staffel weitergehen wird, weil Seth MacFarlane bereits andere Sachen zu tun hat. Aber ich kann mir nicht so richtig vorstellen, dass man das einfach in der Versenkung verschwinden lassen möchte.


1 Comment

TURBOMARCOW (@Fadenaffe) · 13. Mai 2022 at 16:13

„The Orville: New Horizons“ – Ein richtiger Trailer zu neuen Staffel https://t.co/qn1SdWzHEI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!