Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Dass ich Stop Motion ziemlich gerne mag, habe ich vermutlich schon das ein oder andere mal erwähnt, und da kommt mir dieses Video übe die Evolution eben jener Tricktechnik natürlich sehr gelegen. Vugar Efendi hat nämlich die herausragendsten Beispiele von 1900 (“The Enchanted Drawing”) bis zum neusten (“Kubo and the Two Strings” (Trailer)) in einem handlichen Video zusammen gefasst, in der auch eines der schönsten Stop-Motion-Werke (“Sindbads siebente Reise”) natürlich nicht unerwähnt bleibt. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>