Comicreview: Wolverine & Deadpool #9

WOLVERINEDEADPOOL9_Heft_971[1]Herausgeber: Panini
Veröffentlicht: 11.03.2014
Künstler: Paul Cornell, Brian Posehn, Gerry Duggan, Alan Davis, Mike Hawthorne
Art: Heft (enthält „Wolverine“ #9, „Deadpool“ #9)
Seiten: 52
Sprache: deutsch
Preis: 4,99 €
U-Bahnlesetauglichkeit: Komisch, dass Aquaman immer noch müde belächelt wird
Rating: 3 von 5 auferstandene tote Könige würden bei der Eroberung der Welt mitmachen

Kaufbar bei Amazon (Partnerlink) oder direkt bei Panini, mit Leseprobe beimycomics.

Wolverines Problem ist es ja gerade, dass er seinen Heilungsfaktor verloren hat, weswegen er natürlich auf einmal doch Angst verspürt sich schwer zu verletzen oder gar zu sterben. Deadpool hingegen hat seinen Heilfaktor noch und darüber hinaus nun auch noch den Geist von SHIELD-Agent Emily Preston in sich, was ihn natürlich noch ein bisschen durcheinanderer bringt, als er bisher schon war. Wie sich das alles für unsere Helden entwickelt, könnt ihr in dieser Comicreview nachlesen.

(mehr …)

Comicreview: Aquaman Band 3 – Der König von Atlantis

AQUAMAN3_Softcover_457[1]Herausgeber: Panini
Veröffentlicht: 25.02.2014
Künstler: Geoff Johns, John Ostrander, Paul Pelletier, Manuel Garcia
Art: Softcover (enthält „Aquaman“ #17-23)
Seiten: 156
Sprache: deutsch
Preis: 12,99 €
U-Bahnlesetauglichkeit: Komisch, dass Aquaman immer noch müde belächelt wird
Rating: 3 von 5 auferstandene tote Könige würden bei der Eroberung der Welt mitmachen

Kaufbar bei Amazon (Partnerlink) oder direkt bei Panini, mit Leseprobe bei mycomics.

Aquaman war ja tatsächlich eine der größten Überraschungen des DC-Reboots vor gut 2 Jahren. Nicht, weil er wie andere Serien bzw. Helden unglaublich trivial und langweilig wurde, sondern weil er tatsächlich zu einem coolen Helden mit interessanter Geschichte gemacht wurde. Sicherlich war er das ja irgendwann schon mal, aber jetzt ist er modern, unterhaltsam und ganz bestimmt auch alles andere als langweilig.

(mehr …)

Comicreview: Cable & X-Force

CABLEUNDXFORCE3_Softcover_464[1]Herausgeber: Panini
Veröffentlicht: 25.02.2014
Künstler: Dennis Hopeless, Salvador Larroca
Art: Softcover (enthält „Cable and X-Force“ #10-14)
Seiten: 116
Sprache: deutsch
Preis: 12,99 €
U-Bahnlesetauglichkeit: Monster aus fremden Dimensionen findet man ja eh schon in jeder U-Bahn.
Rating: 4 von 5 erfolgreich verhinderte Apokalypsen.

Kaufbar bei Amazon (Partnerlink) oder direkt bei Panini, mit Leseprobe beimycomics.

„Cable & X-Force“ gehört momentan für mich zu den spannendsten Marvel-Serien, die Panini verlegt. Eben weil sie sich außerhalb des Gutmutantenseins bewegen und lieber den Job erledigen, statt niemandem auf die Füße zu treten. In dieser Ausgabe wird dem Leser allerdings erst richtig bewusst, zu welchem Preis das alles geschieht.

(mehr …)

Comicreview: Green Lantern Special #2

Herausgeber: Panini Veröffentlicht: 25.02.2014 Künstler: Peter J. Tomasi, Tony Bedard, Peter Milligan, Fernando Pasarin, Andres Guinaldo, Will Conrad Art: Heftchen (enthält „Green Lantern Corps“ #19, „Green Lantern: New Guardians“ #19, „Red Lanterns“ #19) Seiten: 76 Sprache: deutsch Preis: 5,99 € U-Bahnlesetauglichkeit: Habt ihr euch schon mal in aller Öffentlichkeit gefreut, Read more…

Comicreview: „Nova“, im Dunstkreis der „Guardians of the Galaxy“

Herausgeber: Panini Veröffentlicht: 11.02.2014 Künstler: Jeph Loeb, Ed McGuinness Art: Softcover (enthält „Nova“ #1-5) Seiten: 124 Sprache: deutsch Preis: 14,99 € U-Bahnlesetauglichkeit: das lenkt gut von dem Übrigen Elend ab Rating: 3 von 5 Mitglieder des Green Lantern Corps würden das auch lesen. Kaufbar bei Amazon (Partnerlink) oder direkt bei Panini, leider ohne Leseprobe. Nachdem ich euch ja schon die „Guardians of Read more…

WEG MIT
§219a!