An Katee kann ich mich vermutlich auch nicht mehr satt sehen. An Jason Van Der Beek (ich musste echt googlen, ob man seinen bescheuerten Namen wirklich so schreibt) allerdings schon. Dafür gibt es hier ordentlich viel Blut, weg geschossene Köpfe und eben ein sehr düsteres Thema, an das ich mich so auch nicht so richtig erinnern kann, ob es so in der Serie vor kam. Und das hier ist sogar schon die SFW-Version! Der Regisseur, Joseph Kahn, hatte noch eine R-Rated Version bei vimeo hochgeladen, aber das ist schon mehrmals verschwunden. Aber selbst die hier ist schon ziemlich krass.

Schön sind vor allem die ganzen Referenzen auf die originale Serie, aber man kommt mit dem Film vermutlich auch sehr gut klar, wenn man das nie gesehen hat. (via)