National Geopgraphic, vor allem nicht bekannt für nationale Geografie, hat eine wunderschöne Stop-Motion-Animation aus Papier gebastelt, in der sie uns 40’000 Jahre der Geschichte Londons zeigen, die irgendwo bei Mammu jagenden Urmenschen anfängt, sogar von den marodierenden Vikingern erzählt und ziemlich genau da endet, wo die Produktion des Films begann – bei bis zu 40’000 Jahre alten Artefakten. (via)