Es ist ziemlich niedlich und erinnert optisch ganz stark an die Filme von Pixar, ohne jedoch von ihnen zu sein. Es ist alles sehr süß mit einem schönen Ende und man bekommt hier einfach, was man erwartet. Zur Abwechslung ist das nämlich auch mal richtig nett und erfrischend.

Roles are reversed when a controlling mom is trapped in her son’s video game. Helpless, she now has to listen to him if she hopes to escape the unfamiliar game world.

Es ist ein bisschen kurzweilig, aber an einem Montagnachmittag ist das vermutlich genau das, was wir alle brauchen. (via)