„Ghost in the Shell“ – Ui! Die Live-Action-Verfilmung hat einen ersten richtigen Trailer!

Published by Marco on

Ich will jetzt hier nicht schon wieder davon anfangen, wie sehr es mich immer ankotzt, wenn Trailer bekannte Songs benutzen, wie ich es neulich beim Trailer zu „Logan“ tat. Okay, hier benutzen sie eine neue, bisher vermutlich unbekannte, Cover-Version von „Enjoy the silence“, im Original von Depeche Mode, aber ey – es bleibt einfach eine billige Scheißmasche.

Dennoch mag ich den Trailer. Er hat sehr viele sehr schöne Szenen und liefert auch einige Nicker in Richtung des Animes, wovon ich euch mal zwei Gifs gemacht habe. Eben weil das wirklich sehr, sehr nett und zuvorkommend ist und eben die Hoffnung auf ein adäquat umgesetztes Werk erhält.

Hehe, Bewbs.

Also das sieht alles wirklich, wirklich fein aus. Am 30. März läuft der dann in unseren Kinos an. (via)


4 Comments

Casaloki · 14. November 2016 at 13:20

Da kommt eine Reihe von sehr interessant aufgemachten SF-Filmen und Serien 2017 auf uns zu. Freu mich drauf.

Martin Herok · 14. November 2016 at 18:40

sieht ja hammer aus!
bleiben mir ja noch 4 monate mal das original zu sehen..
ausser kind of my castle kenn ich nix davon..

(ich find die mukke passt zum trailer! 😛 )

Marco · 15. November 2016 at 1:13

@Casaloki: Endlich mal wieder! Da ist doch so viel ungenutztes Potential. 😀

@Martin Herok: Oh, da gibt es aber so viel, also halte dich mal lieber ran 😀

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 14. November 2016 at 11:39

“Ghost in the Shell” – Ui! Die Live-Action-Verfilmung hat einen ersten richtigen Trailer! https://t.co/KdjQXMF5dD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.