Im Kurzfilm „Washland Express“ findet irgendwas in einer Waschstraße statt – puh

Published by Marco on

Ich will nicht zu viel verraten, aber abgesehen davon, dass der vorliegende Kurzfilm sehr schön aussieht, ist auch dadurch besonders, dass er größtenteils im inneren eines Volvo-Kombis stattfindet, der durch eine Waschstraße fährt. Eine völlig überarbeitete Frau bekommt hier einen merkwürdigen Gast und alles wird noch merkwürdiger, bis es in höchster Merkwürdigkeit endet.
Sowas liebe ich ja sehr. (via)

Categories: Film & TV

3 Comments

    Marco · 17. Juli 2019 at 16:38

    Haha ach Shit… na ja irgendwann musste das ja mal passieren 😀

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 17. Juli 2019 at 14:35

Im Kurzfilm „Washland Express“ findet irgendwas in einer Waschstraße statt – puh https://t.co/YJJ6WXX1Rw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WEG MIT
§219a!