Comicreview: „Spider-Man – Spider-Verse Sonderband 1“

SPIDERMANSPIDERVERSESONDERBAND1_Softcover_433[1]

Hatte ich neulich nicht noch gesagt, dass es einfach zu viele Spider-Men gibt? Und es werden einfach nicht weniger. Im Gegenteil, es werden sogar immer mehr! Im Rahmen des „Spider-Verse“-Events treibt nämlich ein Schurke gleich in mehreren Universen sein Unwesen. Dieser Sonderband hier zeigt uns fünf dieser alternativen Universen, die von ganz eigenen Spider-Peoples bevölkert werden, die vor allem aber auch von ganz unterschiedlichen Autoren und Zeichnern in Szene gesetzt werden. Außerdem ist dies der erste Auftritt von Spider-Gwen und spätestens jetzt seid ihr vermutlich mega gespannt!

(mehr …)

Comicreview: Deadpool vs. Hawkeye

DEADPOOLVS.HAWKEYE_Softcover_598[1]

Ich verstehe ja auch nicht, warum ein Miteinander in Comics trotzdem als Versus bezeichnet wird. Allerdings treffen hier auch zwei bzw. drei so unterschiedliche Charaktere aufeinander, dass es zwangsläufig, wie auch immer, ein Gegeneinander ist, obwohl sie zusammen den gleichen Fall bearbeiten: Die Rede ist natürlich von den beiden Hawkeyes, Clint Barton und Kate Bishop, und Deadpool, die irgendwie in eine Geschichte voller Zombies, Verschwörungen und einer schwarzen Katze.

(mehr …)

Comicreview: Miles Moreles – Ultimate Spider-Man Bd. 1

MILESMORALESULTIMATESPIDERMAN1_Softcover_181[1]

So. Viele. Spider-Men. Dafür dürfte Miles Morales aus einem alternativen Universum mittlerweile eigentlich einer der bekannteren sein. Auch er wurde nämlich von einer radioaktiven Spinne gebissen, hat das aber, im Gegensatz zu Peter Parker, lieber geheim gehalten und weiter fleißig für die Schule gelernt.
Und dann treffen sich Freunde und Familie von Peter zu seinem Gedenken, weil er bereits seit einem Jahr tot ist.

(mehr …)

Comicreview: „Deadpool vs. X-Force“

DEADPOOLVS.XFORCE_Softcover_558[1]

Man möchte fast meinen, dass Cable und Deadpool mittlerweile echt gute Freunde sein müssten, so oft, wie sie schon aufeinander trafen. Allerdings gab es auch Zeiten, in denen die beiden erbitterte Gegner waren, was vor allem daran liegt, dass Deadpool als Söldner so ziemlich jeden Job annimmt, der Spaß verspricht und Geld einbringt. Und wenn es dazu noch um Zeitreisen geht, verspricht das sogar eine gehörige Portion Spaß zu bringen. Also weniger für alle Beteiligten, als für den Leser, der hier eine Geschichte aus den 90ern bekommt, als Superheldengeschichten noch völlig übertrieben waren.

(mehr …)

Comicreview: „Spider-Man 2099 Bd. 1 – Zurück in die Zukunft“

SPIDERMAN2099BAND1_Softcover_362[1]

Mittlerweile gibt es ja nicht mehr nur einfach Spider-Man, das sollte bekannt sein. Es gibt einen Haufen Klone, einige Wesen mit einem Aliensymbionten, Spider-Men aus anderen Dimensionen, Spider-Women, Spider-Gwen, ein paar Robotoer und jetzt sogar auch einen Spider-Man aus der Zukunft, um den es in dieser kleinen Review gehen soll. Aber brauchen wir überhaupt noch einen Spider-Man? und was kann dieser, was andere nicht können?

(mehr …)

Comicreview: „Das echte Leben – Digitale Welten“ von Cory Doctorow

DASECHTELEBENDIGITALEWELTEN_Hardcover_528[1]

Cory Doctorow ist sicherlich bereits als Journalist, Autor und vor allem als Blogger bei Boing Boing bekannt. Jetzt hat er aber auch mal als Comicautor in neue Gefilde gewagt und da sind die Erwartungen natürlich groß, handelt sein Comicdebüt doch von Computerspielen, Computerspielern, sozialer Ungerechtigkeit und dem Erwachsenwerden. Es scheint sich also um einen recht außergewöhnlichen Themenmix zu handeln, für den man besonders einfühlsam sein muss. Schauen wir doch also mal nach, ob Cory das auch adäquat gemeistert hat.

(mehr …)

Comicreview: „Nova Bd 4 – Sündenfall“

NOVA4_Softcover_479[1]

Wie bei allen Serien, die ein „Original Sin“-Tie-In haben, erfährt auch Sam Alexander hier Dinge, die er eigentlich nicht wissen wollte, handelt das Event doch genau davon – Von Geheimnissen, die man besser hätte ruhen lassen. Glücklicherweise ist aber auch Rocket Raccoon dabei, weswegen das ganze nicht nur verstörend für Sam, sondern zumindest auch unterhaltsam für den Leser wird. Denn wo Rocket Raccoon auftritt, sind blöde Witze und ein bisschen übertriebene Gewalt eigentlich vorprogrammiert.

(mehr …)

Comicreview: Justice League United 1

JUSTICELEAGUEUNITED1_Softcover_358[1]

Eigentlich mag ich ja vieles von dem, was Jeff Lemire (The Nobody, Frankenstein – Agents of S.H.A.D.E., Trillium), aber eine kanadische Justice League, die sich auch noch Justice League United nennt und ein paar spannende, aber viel mehr weniger spannende Charaktere vereint? Das finde ich dann gelinde gesagt etwas schwierig. Allerdings sind da eben auch so Figuren wie Martian Manhunter, Supergirl, Animal Man und Adam Strange dabei und das alles fand ich so faszinierend verwirrend, dass ich da dringend mal einen Blick hineinwerfen musste.

(mehr …)

Comicreview: „Thanos – Die Infinity-Offenbarung“

MARVELEXKLUSIV113THANOSDIEINFINITYOFFENBARUNGSOFTCOVER_Softcover_641[1]

Thanos, mein Lieblings-(sagen-wir-mal)-Schurke aus dem Marvel-Universum ist mit einem eigenen Comic zurück, in dem er natürlich wieder mit der Realität herumspielt und die Geheimnisse des Universums ergründet. Mit dabei sind auch Adam Warlock, mit dem er ja stets eine sehr eigenartige Beziehung führte, natürlich die Guardians of the Galaxy, der Silver Surfer und auch die Annihilators und wer Thanos kennt, der weiß, dass es hier nicht unbedingt nur Haudraufaction gibt, sondern vor allem eine große Portion Philosophie um den Sinn des Lebens.

(mehr …)

Comicreview: „Rocket Racoon“ Band 1 von Scottie Young

ROCKETRACCOON1_Softcover_744[1]

Scottie Young ist mir ja hauptsächlich als Zeichner ein Begriff, weil er ja einer der wirklich Großen seins Metiers ist. Vielleicht erinnert ihr euch noch an seine „Zauberer von Oz„-Reihe? Da zeigte sich ja zumindest mir, wie gerne ich seine Artworks habe. Jetzt hat er sich an eine der skurrilsten Figuren des Marvel’verse gewagt und Rocket Raccoon seine erste Soloserie spendiert. Aber wie es eben so ist, tritt natürlich auch der allseits beliebte, aber recht wortkarge Groot darin auf. Aber ob Rocket als einzige Guardian in einem Comic auch wirklich Spaß macht? Wir werden es sehen…

(mehr …)