You are S.P.E.C.I.A.L.: Ein Cartoon im 1950s Style erklärt uns das Attribut “Luck” aus “Fallout”

Published by Marco on

Mit der siebten und letzten Folge der Cartoonserie, erklärt uns Bethesda auf sehr angenehme Weise das wohl vernachlässigste Attribut des S.P.E.C.I.A.L.-Systems, mittels dessen man sich einen Charakter in den „Fallout“-Spielen erstellen kann. Dabei macht das Attribut irre viel Spaß, da es beispielsweise die kritische Trefferchance und die Ausbeute beim Looten bestimmt und sogar manchmal dafür sorgt, dass ein Fremder auftaucht, der die Mobs für uns killt. Allerdings gibt es da auch einen Perk, der „Bloody Mess“ heißt und eben macht, dass Leute in der Umgebung auf ganz besonders blutige Weise sterben. Ich weiß nicht, ob das wirklich irgendwelche Auswirkungen hat oder einfach nur ein Eye Candy war. Vermutlich aber letzteres.

Hier aber nochmal alle Videos aus der Serie, because you guys are very S.P.E.C.I.A.L. to me.

Categories: Games

3 Comments

Cyrus · 22. Oktober 2015 at 20:57

Also in New Vegas hatte ich meinen Luck Wert dann später über ein Implantat auf 10 gesteigert und alle Casinos ausgeräumt, um mir dann ein Gehenna zu kaufen. Und mit dem Pyromaniac Perk macht man da schon ganz gut Schaden 😀

Ich glaube für Fallout 4 lohnt es sich, an Weihnachten noch eine Urlaubswoche dranzuhängen oder am besten gleich 2016 seinen ganzen Jahresurlaub zu verbraten^^

Marco · 22. Oktober 2015 at 22:39

@Cyrus: Das mag ich so an Fallout – man kann das echt auf unterschiedlichste Weise spielen, wenn man anders skillt. 😀

Aber echt, ich glaube, ich mach den Blog für die Zeit einfach zu und werde Let’s Player 😀

S.P.E.C.I.A.L. – Erklärvideos zu den Fallout-Skills - Unterhaltsame Animationen im 50s-Stil | LangweileDich.net · 23. Oktober 2015 at 17:22

[…] /// via: Marco, der sich noch nie verskillt hat. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!