“Hitrecord on TV” – Die neue Variety-TV-Show von Joseph Gordon-Levitt premiert online
“Hitrecord on TV” – Die neue Variety-TV-Show von Joseph Gordon-Levitt premiert online
“Star Trek: Renegades” ist genau der Film, den wir alle wollten und verdienten!
“Star Trek: Renegades” ist genau der Film, den wir alle wollten und verdienten!
Der unsichtbare Fahrradhelm
Der unsichtbare Fahrradhelm
Guillermo del Toro veröffentlicht sein Notizbuch als “Cabinet of Curiosities”
Guillermo del Toro veröffentlicht sein Notizbuch als “Cabinet of Curiosities”

maxresdefaultPX12OTBJ  Mass Effect als Mod für Homeworld 2 youtubedirekt

“Mass Effect” war natürlich mega super (da sind wir uns ja alle einig), trotz des Endes (da sind wir uns ja alle nicht so einig). Was allerdings fehlte, waren viel mehr Weltraumschlachten, klar. Nicht nur das, weil auch ein bisschen die Möglichkeit fehlte selbst ins Geschehen einzugreifen. Also nicht, dass es wirklich fehlte, aber so eine Weltraumsim im ME-Universum wäre natürlich schon schön gewesen, oder? ODER?

Richtig. Deswegen haben sich Modder hingesetzt und das mal für “Homeworld 2″ umgesetzt, wobei das vermutlich auch gut für “Sins of a Solar Empire” gut gegangen wäre, aber das gehört jetzt nicht hier her. fertig sein soll die Mod so Ende April, spätestens Anfang Mai, und weitere Infos gibt es dann hier. (via)

maxresdefault2UPZX39W Es gibt eine Dokumentation über Bronies! youtubedirekt

Seid ihr auch ein Brony? Ich bin ja ein Brony, aber ich lasse das nicht so heraushängen. Okay, zumindest versuche ich es. Natürlich ist mir auch klar, dass ich nicht der einzige bin und sicherlich ist mir auch klar, dass es Leute gibt, die das alles ganz, ganz furchtbar finden, obwohl es sie ja kaum betrifft, wenn andere etwas gut finden. Ihr wisst schon.
Witzig an dem Trailer ist allerdings, dass die Synchronsprecherin selbst nicht so genau wusste, wie sie mit der Einladung zu der Convention umgehen sollte. Die Doku selbst erscheint dann… keine Ahnung, nächste Woche oder so. (via)

maxresdefaultYJJ4F6R3 Hinter den Kulissen von Guardians of the Galaxy youtubedirekt

Huiuiuiui! Meint ihr nicht auch, dass das ganz, ganz, ganz toll wird? Gut, warum jetzt Vin Diesel überhaupt irgendwas zu dem Film zu sagen hat, weiß ich auch nicht. Schließlich spielt er nur einen Baum, der genau einen Satz hat, und was Bradley Cooper da zu suchen hat, ist mir auch nicht ganz klar, weil der nicht mal an den Sets anwesend sein musste.
Aber darüber hinaus wird das hier, trotz aller Unkenrufe, ein totaler Knüller. Vielleicht nicht an den Kinokassen, aber auf jeden Fall als Film selbst. Ich wäre da übrigens zu Wetten bereit. (via)

maxresdefaultF5H52U98 Im letzten Trailer sieht X Men: Days of Future Past immer noch ganz schön gut aus youtubedirekt

Gut, dafür verraten sie uns allerdings auch komplett den ganzen Film. Aber offenbar macht man das ja heutzutage so. Mich wundert allerdings nur, dass der Quicksilver offenbar aus der Vergangenheit stammt, obwohl das doch eigentlich Magnetos Sohn ist. Dass man die Origin bereits an der Stelle verkackt, ärgert mich doch ein bisschen, weil es da sicher auch einen anderen Mutanten gegeben hätte, der da irgendwie ins Pentagon einbrechen kann.
Jedenfalls werde ich bald nochmal den Comic rezensieren, damit ihr nachlesen könnt, wo der Film sonst noch von der Vorlage abweicht. Schließlich wollen wir doch alle im Kino klugscheißen. (via)

comics 2014 04 15 680x388 Meine Comickäufe vom 09.04.2014 (Daredevil, Coffin Hill, Flash Gordon, Starlight, She Hulk, The Field, Trillium)

COMICS! Endlich wieder guter Lesetoff und was es hier gibt, ist dieses Mal wirklich wieder richtig ordentlich. Neben der Jubiläumsausgabe von “Daredevil” zum 50. Geburtstag gibt es nämlich auch einen Comic, der sich mit einem echten Tabuthema beschäftigt – die Vergewaltigung eines Mannes. Das ist richtig hart.
Allerdings gibt es auch ein paar schönere Comics, versprochen!

read more »

ezgif save1 Der Blood Moon als Gif

Vorletzte Nacht in der USofA-Gegend und ich glaube diese Nacht in unseren Gegenden war der Blood Moon, quasi ein roter Mond, zu sehen. Das geschieht irgendwie durch den Schatten der Erde und ist sicher ein schönes Schauspiel, wenn man gerne nachts in der Kälte draußen herum hängt (andere verdienen so wenigstens Geld). Ich ja nicht so, weswegen mir da auch einfach ein 9-sekündiges Gif reicht, das die Leute vom TIME gebaut haben. (via)

016 Wieder mal viele niedliche Minischweinchen youtubedirekt

Wer etwas gegen Minischweinchen hat, darf leider nie mit mir befreundet sein. Trotzdem lässt sich auch nicht von der Hand weisen, dass die kleinen Racker sicherlich auch ein netter Snack für abends vor dem Fernseher wären. Oder wenn man mal wandern geht und nicht so viel Gepäck mitschleppen möchte. Oder wenn man einfach einsam ist und seine Nöte erst mit Knuddeleien und dann mit Fressattacken bekämpft. (via)

469513512 9601 Tokyo in rückwärts vimeodirekt

Für den französischen Fernsehsender France 4 (der nicht Arte ist) sind Simon Bouisson und Ludovic Zuili über 9 Stunden und zehn Minuten rückwärts durch Tokyo gelaufen, haben das Filmmaterial dann umgedreht und zeigen uns eine Stadt, die offenbar nun irgendwie verkehrt herum läuft. Oder gerade richtig, denn einige Passanten scheinen ja ziemlich viel Spaß damit zu haben.
Die ganze Sendung kann man sich vielleicht auf der Seite des Fernsehsenders anschauen, wenn man den entsprechenden Proxy hat. Allerdings funktionierte Hola bei mir gerade nicht richtig, weswegen ich das leider nicht für euch testen konnte. Dafür habe ich aber noch einen Clip für euch. Ist ja auch was.

467484185 960 Tokyo in rückwärts vimeodirekt

Aber vielleicht reicht das so schon ja auch. (via Herr Seitvertreib, der vielleicht nicht so gut rückwärts laufen, dafür aber super gut das Alphabet rückwärts aufsagen kann.)

015 Der erste Mutantenkampf aus X Men: Days of Future Past youtubedirekt

Das ist sogar ziemlich genau eine der ersten Szenen, wenn nicht sogar der Eröffnungskampf, um uns schon mal direkt in die richtige Stimmung zu bringen. Besonder schön finde ich ja, dass Kitty Pryde hier eine angenehm große Rolle hat, obwohl sie die ja dafür nicht im Rest des Films hat. Und Bishop finde ich ein bisschen blöd, dafür ist Blink aber cool und ich mag es, wie sie hier gestaltet wurde.
Das schwarze, fiese Viech ist übrigens ein Sentinel aus der Zukunft und vermutlich gefährlich genug, dass die X-Men überhaupt erst jemanden in die Vergangenheit schicken, um diese Zukunft zu verhindern. Aber ich freu mich schon. Ich freue mich auch, obwohl der Film auf deutsch den unsagbar doofen Titel “Zukunft ist Vergangenheit” trägt. (via)

maxresdefaultLKTDMGGP Tempelschwof   Hula Hoop auf dem Tempelhofer Feld youtubedirekt

Da wohnen, wo andere hulahoopen: Ich so. Aber ich hab das trotzdem nicht live gesehen, weil ich hingegen da arbeite, wo andere wohnen, was leider nicht da ist, wo ich wohne, weswegen ich vermutlich seltener auf dem Feld bin, als Leute, die weiter weg wohnen. Ihr wisst ja, wie das ist.
Nichtsdestotrotz ist doch ein schönes Hula-Video mit schöner Musik (in diesem Fall übrigens von Marinelli) in einer schönen Kulisse immer etwas (ihr werdet es erraten) sehr Schönes. (via Marinelli… natürlich)